Angebote zu "Keine" (1.633 Treffer)

TUGA CHEMIE Alu-Teufel Spezial® Felgenreiniger-...
Beliebt
10,19 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Der neue Alu-Teufel-Spezial® ist ein modernes Felgenreiniger-Gel für die unkomplizierte Reinigung von Felgen und Radkappen. Das Gel haftet sehr gut an der Felge und der Schmutz wird dadurch sehr effektiv angelöst. Während der aktiven Reinigungsphase verfärbt sich der Reiniger rötlich bis violett (Wirkindikator). Die Reinigung erfolgt selbsttätig: aufsprühen, einwirken lassen und mit kräftigem Wasserstrahl abspülen. Stark gegen Bremsstaub, sanft zur Felge. Der Alu- Teufel-Spezial® ist säurefrei und somit bestens für die regelmäßige Felgenpflege geeignet. Produktvorteile extrem kraftvoll für ALLE Felgen geeignet (auch für Chrom-, mehrteilige und hochwertige Felgen) säurefrei reinigt selbsttätig mit Kindersicherung exzellentes Preis-Leistungsverhältnis Phosphatfrei Anwendungsbereich und Einsatzgebiet Sprühflaschen in den Verkaufsräumen (Tankstellen, Autohäuser, Kraftfahrzeugteile-Groß- und Einzelhandel) Großgebinde

Anbieter: hygi
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Universelle Wespenfalle
3,26 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Hohe Anziehungskraft durch gelbe Signalfarbe - umweltfreundlich, da keine Chemie erforderlich - wetterbeständiges Material - einfach zu reinigen dank abnehmbarem Deckel mit Drehverschluss - zum Stellen oder mit praktischer Kordel auch zum Aufhängen geeignet.

Anbieter: Locamo
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
TUGA CHEMIE Aluminium-Teufel® Felgenreiniger In...
Topseller
9,70 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Felgenreiniger Intensiv Der Aluminium-Teufel® ist ein extrem kraftvoller Felgenreiniger mit Langzeitwirkung. Er löst und entfernt problemlos typische Felgen-Verschmutzungen, wie z.B. stark eingebrannten Bremsstaub. Die Reinigung erfolgt absolut selbsttätig: aufsprühen, kurz einwirken lassen und mit kräftigem Wasserstrahl abspülen. Der Aluminium-Teufel® hinterlässt auf den gereinigten Felgen eine molekulare Schutzschicht (Abperleffekt). DAS ORIGINAL, bewährt und seit über 30 Jahren am Markt! Produktvorteile: mehrfacher Testsieger nur für lackierte Stahl- und Aluminiumfelgen reinigt selbsttätig ideal für die Grundreinigung mit Kindersicherung exzellentes Preis-Leistungsverhältnis Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Sicherheitsdatenblatt.

Anbieter: hygi
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Universelle Wespenfalle
3,26 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Hohe Anziehungskraft durch gelbe Signalfarbe - umweltfreundlich, da keine Chemie erforderlich - wetterbeständiges Material - einfach zu reinigen dank abnehmbarem Deckel mit Drehverschluss - zum Stellen oder mit praktischer Kordel auch zum Aufhängen geeignet.

Anbieter: Locamo
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Auffangschalen für Ingoman Spender, Für Desinfe...
Bestseller
41,48 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Auffangschalen für Spender von Ingo-Man, B.Braun und der Bode-Chemie geeignet. Verhindert, dass Desinfektionsmittel auf empfindliche Flächen tropft L 190 x B 150 x H 40 passend für 500 ml - Spender DE: Nur für die Anwendung durch Fachpersonen EN: For professional use only Auffangschalen für Spender von Ingo-Man, B.Braun und der Bode-Chemie geeignet. Verhindert, dass Desinfektionsmittel auf empfindliche Flächen tropft L 190 x B 150 x H 40 passend für 1.000 ml - Spender

Anbieter: hygi
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Naif Babyöl 100ml
14,56 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Das Naïf Pflegende Babyöl kann für verschiedene Zwecke verwendet werden. Es ist zum Beispiel perfekt für nach dem Bad, ist aber auch als Massageöl gut geeignet. Das Babyöl ist dermatologisch getestet, hautfreundlich und das Parfüm ist allergenfrei. Und natürlich enthält dieses beruhigende Babyöl keine Mineralöle, chemischen Konservierungsstoffe oder sonstige Chemie. Inhaltsstoffe: Caprylic/Capric Triglyceride, Coco-Caprylate/Caprate, Parfum/fragrance, Tocopherol,Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Gossypium (Cotton Seed) Oil, Bisabolol

Anbieter: babymarkt
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Auffangschalen für Ingoman Spender, Für Desinfe...
Empfehlung
40,41 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Auffangschalen für Spender von Ingo-Man, B.Braun und der Bode-Chemie geeignet. Verhindert, dass Desinfektionsmittel auf empfindliche Flächen tropft L 190 x B 150 x H 40 passend für 500 ml - Spender DE: Nur für die Anwendung durch Fachpersonen EN: For professional use only

Anbieter: hygi
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
PROTHESENBÜRSTE Trioblanc z.Reinig.v.Zahnprothesen
6,69 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Gebissreinigung ohne Chemie Anwendungsempfehlung Anwendungshinweise Die spezielle Bürstenform ermöglicht eine einfache Handhabung. Ihre Prothese wird gründlich, schonend und - dank der großen Borstenfelder - auch sehr zügig gereinigt. Ihre Trioblanc hat einenausgezeichneten Griff, der eine sichere Anwendung ermöglicht. Reinigen Sie Ihre Prothese mit warmen Leitungswasser. Verwenden Sie möglichst keine Zahncreme. Lassen Sie etwas Wasser in das Waschbeckenein und führen Sie die Reinigung über dem Waschbecken aus. Sollte Ihnen die Prothese aus der Hand fallen, nimmt Sie keinen Schaden, da das Wasser den Aufprall bremst. Inhaltsstoffe Inhaltsstoffe Keine Angabe. Für nähere Informationen lesen Sie bitte die Packungsbeilage oder nehmen Sie mit unserem pharmazeutischen Fachpersonal Verbindung auf. Im Menüpunkt Kontakt finden Sie Service-Rufnummerund E-Mail-Adresse. Hinweise Hinweise Trioblanc entfernt ganz ohne Chemie selbst hartnäckige Ablagerungen wie Kaffee-, Tee- und Nikotinverfärbungen sowie Rückstände von Haftcreme an der Unterseite Ihrer Prothese.

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Buki Wizard-Chemie 30 Experimente
Topseller
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wizard Chemistry Science-Set von Buki- Führe 30 magische Abläufe im Kessel durch und werde ein echter Zauberer- Dieses Set ist für Kinder ab 8 Jahren geeignet und funktioniert mit 4 AA-Batterien- Die Batterien werden nicht mitgeliefert-

Anbieter: de Bijenkorf
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
DRUCKLUFT 67S 200ml  - ServiceSpray Druckluftsp...
15,36 € *
ggf. zzgl. Versand

Hersteller-Artikelnummer: DRUCKLUFT67S200ml - ServiceSpray Druckluftspray DRUCKLUFT 67S 200ml Einsatzbereich elektrische Anlagen, Funktion Reinigung, Inhalt 200ml, Druckluft-Sprays von KONTAKT CHEMIE sind mobil, ölfrei, sicher und DEKRA-geprüft. Sprays mit hochreinem Druckgas, das wie Druckluft wirkt. Zum schnellen Entfernen von Staub und Schmutz aus Anlagen, Maschinen, Geräten, Tastaturen, usw. Zum Ausblasen von Staub und Schmutz stehen je nach Einsatzgebiet fünf verschiedene Sprays mit unterschiedlichen Druckgasmischungen und Dosiersystemen zur Verfügung. DRUCKLUFT 67 SUPER ist ergiebig und absolut unbrennbar Für höchste Sicherheit auch bei Geräten unter Spannung. Gemäß DEKRA-Prüfung auch bei Anwesenheit von Zündquellen keine Entzündungs- und Explosionsgefahr. Dose beim Sprühen nicht mehr als 30° neigen. Flexibler Sprühschlauch als Zubehör erhältlich. &#x2A6E4

Anbieter: eibmarkt DACH
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Vileda Geruchsstop Microfaser Allzwecktuch, Ent...
Unser Tipp
5,90 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Das Vileda Geruchsstop Microfaser Allzwecktuch schafft streifenfreier Glanz auf allen empfindlichen Oberflächen. Zusammensetzung 100% Microfaser (70% Polyester, 30% Polyamid)

Anbieter: hygi
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Huf Festiger 200ML Dose
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

HUFLAB Huf Festiger von LEOVET vermindert Ausbrechen und Hornabrieb. Ideal bei Pferden mit rissigen und spröden Hufen, niederen Trachten, losem Hufhorn und für Barhufer. Wand und Sohle werden gefestigt. Sorgt für festen Sitz der Hufeisen. Schützt vor Zerfallsprozessen am Huf. Macht den Huf wesentlich strapazierfähiger. Wirkt ohne schädliche Chemie! Enthält kein Glutaraldehyd. Hinweis Enthält keine Vaseline, Mineralöle und Parabene!

Anbieter: Equiva.de
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
TANA Biobact clean Universalreiniger, Biotechno...
Empfehlung
12,63 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Der TANA Biobact clean Universalreiniger ist ein biotechnologisch pH-neutraler Reiniger, der zusätzlich schlechte Gerüche beseitigt. Er kombiniert effektive, schnell wirkende Chemie mit einer lang anhaltenden mikrobiellen Aktivität. Bakterielle Sporen auf den zu behandelten Oberflächen beseitigen unangenehme Gerüche und hinterlassen einen frischen und angenehmen Duft im Raum. Der regelmäßige Einsatz vom Allzweckreiniger verhindert sogar eine Neubildung von organischem Schmutz (wie Zellulose, Fett, Eiweiß und Stärke). Wegen des Verzichts auf gefährliche Inhaltsstoffe, ist das Reinigungsmittel ein materialschonender Allzweckreiniger, der eine strahlend saubere und geschmeidige Oberfläche hinterlässt. Er ist aus 100% natürlichen Mikroorganismen hergestellt, sicher in der Anwendung und sicher für die Umwelt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung und dem Sicherheitsdatenblatt.

Anbieter: hygi
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Leovet HUFLAB Huf Festiger
12,95 € *
zzgl. 2,99 € Versand

Vermindert Ausbrechen und Hornabrieb. Ideal bei Pferden mit rissigen und spröden Hufen, niederen Trachten, losem Hufhorn und für Barhufer. Wand und Sohle werden gefestigt. Sorgt für festen Sitz der Hufeisen. Schützt vor Zerfallsprozessen am Huf. Macht den Huf wesentlich strapazierfähiger. Wirkt ohne schädliche Chemie! Enthält kein Glutaraldehyd. Enthält keine Vaseline, Mineralöle und Parabene!

Anbieter: Horze
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
EUDORLIN Schmerztabletten 20 St - Versandkosten...
Topseller
3,68 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Wichtiger Hinweis: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben!Details: PZN: 02653255 Anbieter: Berlin-Chemie AG Packungsgr.: 20St Produktname: EUDORLIN Schmerztabletten Darreichungsform: Tabletten Rezeptpflichtig: Nein Apothekenpflichtig: Ja Anwendungsgebiete: - Leichte bis mäßig starke Schmerzen, wie: Anwendungshinweise: Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein. Oder: Trinken Sie das Arzneimittel nach Auflösen bzw. nach Zerfallenlassen in Wasser (z.B. ein Glas). Dauer der Anwendung? Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 3-4 Tage anwenden. Überdosierung? Da sich das Arzneimittel aus verschiedenen Wirkstoffen zusammensetzt, kann es zu einer Vielzahl von Überdosierungserscheinungen kommen, unter anderem zu Schwindel, Ohrenklingen, Erbrechen sowie zu Atemstörungen. Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung. Einnahme vergessen? Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wirkungsweise: Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels? Acetylsalicylsäure: Der Wirkstoff wirkt schmerzstillend, fiebersenkend und entzündungshemmend zugleich. Er blockiert die Bildung bestimmter Botenstoffe im Körper, so genannte Prostaglandine. Diese sind an der Entstehung von Schmerzen, Fieber und Entzündungen wesentlich beteiligt. Auch die Blutgerinnung wird durch Acetylsalicylsäure beeinflusst. Die Substanz verhindert, dass die Blutplättchen (Thrombozyten) zusammenklumpen und verbessert so die Fließfähigkeit des Blutes. Coffein: Der Wirkstoff wirkt vorwiegend auf die Großhirnrinde. Durch seine anregende Wirkung hebt er bei Ermüdeten die Müdigkeitserscheinungen vorübergehend auf und steigert die Leistung. Darüber hinaus bewirkt er eine Verengung der Hirngefäße, was sich bei Kopfschmerzen und Migräne günstig auswirkt. Gemeinsam mit Schmerzmitteln eingenommen, soll deren schmerzlindernde Wirkung unterstützt werden. Gegenanzeigen: Was spricht gegen eine Anwendung? Immer: - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe - Geschwüre im Verdauungstrakt - Erhöhte Blutungsneigung Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker: - Magen- oder Zwölffingerdarmbeschwerden, die chronisch und wiederkehrend sind - Entzündliche Darmerkrankungen, wie: - Colitis ulcerosa - Morbus Crohn - Asthma bronchiale - Bluthochdruck - Herzschwäche - Herzrhythmusstörungen mit beschleunigtem Puls (Herzrasen) - Angstzustände - Eingeschränkte Nierenfunktion - Eingeschränkte Leberfunktion - Leberzirrhose (Schädigung des Lebergewebes) - Schilddrüsenüberfunktion - Neigung zu Gichtanfällen Welche Altersgruppe ist zu beachten? - Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden. - Ältere Patienten ab 65 Jahren: Die Behandlung sollte mit Ihrem Arzt gut abgestimmt und sorgfältig überwacht werden, z.B. durch engmaschige Kontrollen. Die erwünschten Wirkungen und unerwünschten Nebenwirkungen des Arzneimittels können in dieser Gruppe verstärkt oder abgeschwächt auftreten. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann. - Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen: Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? - Magen-Darm-Beschwerden, wie: - Übelkeit - Erbrechen - Durchfälle - Magenschmerzen - Geschwüre im Verdauungstrakt, die sehr selten auch durchbrechen können - Magenblutungen, meist erkennbar am schwarzen Stuhl, bei Auftreten bitte sofort einen Arzt aufsuchen; in seltenen Fällen können die Blutungen zu einer Blutarmut führen. - Mikroblutungen (kaum sichtbare oder bemerkbare Blutungen aus kleinsten Gefäßen), vor allem im Magen-Darm-Bereich - Allergische Reaktionen - Unruhe - Schlaflosigkeit - Pulsbeschleunigung Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise: Was sollten Sie beachten? - Bei dauerhafter Anwendung von Schmerzmitteln können Kopfschmerzen auftreten, die durch das Schmerzmittel erzeugt werden. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um zu verhindern, dass Ihre Kopfschmerzen chronisch werden. - Die gewohnheitsmäßige Anwendung von Schmerzmitteln kann zu einer dauerhaften Nierenschädigung führen. Werden mehrere Schmerzmittel kombiniert, oder sind in einem Schmerzmittel mehrere Wirkstoffe enthalten, erhöht sich das Risiko dafür. - Bei Kindern und Jugendlichen mit fieberhaften Erkrankungen darf das Arzneimittel nur auf ärztliche Anweisung gegeben werden. Es kann zu einem so genannten Reye-Syndrom kommen, eine seltene, aber lebensbedrohliche Erkrankung, bei der es zu lang anhaltendem Erbrechen kommt. - Vorsicht: Patienten mit Nasenpolypen, chronischen Atemwegsinfektionen, Asthma oder mit Neigung zu allergischen Reaktionen wie z.B. Heuschnupfen: Bei Ihnen kann das Arzneimittel einen Asthmaanfall oder eine starke allergische Hautreaktion auslösen. Fragen Sie daher vor der Anwendung Ihren Arzt. - Geben Sie vor einer Operation - dazu zählen auch kleinere Eingriffe wie z.B. das Ziehen eines Zahnes - die Einnahme des Arzneimittels an, da die Blutungszeit verlängert sein kann. - Vorsicht bei Allergie gegen Salicylsäure, z.B in Schmerzmittel oder als Pflanzeninhaltstoff! - Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt. - Alkoholgenuss soll während einer Dauerbehandlung möglichst vermieden werden. Gelegentlicher Alkoholkonsum in kleinen Mengen ist erlaubt, aber nicht zusammen mit dem Medikament.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
THERALINE Original Stillkissen - Esel Laguna tü...
52,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein besonderes Kissen für eine ganz besondere Zeit. Schwangerschaft und Stillzeit gehören zu den wohl aufregendsten Abschnitten im Leben. Es ist eine Zeit voller Vorfreude, inniger Momente, Liebe und Zärtlichkeit. Das Original Theraline Still- und Schwangerschaftskissen ist Ihr wunderbarer Begleiter für diese besondere Lebensphase - und noch lange darüber hinaus. Mit Deutschlands meistgeliebtem Stillkissen genießen Sie einen besseren Schlaf in der Schwangerschaft, entspannteres Stillen und erholsame Augenblicke in der oft anstrengenden Babyzeit beim Lesen, Kuscheln oder Fernsehen. Produktinformartion: Außenmaß: ca. 190 cm x 38 cm Mikroperlenfüllung Füllmenge: ca. 42 Liter Bezug: 100% Baumwolle Inlett: 100% Baumwolle Waschbar bei 60°C. Keine Chemie und geruchsfrei! Mit Reißverschluss

Anbieter: babymarkt
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
TITRALGAN Tabletten gegen Schmerzen 20 St - Ver...
Highlight
3,08 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Wichtiger Hinweis: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben!Details: PZN: 02653278 Anbieter: Berlin-Chemie AG Packungsgr.: 20St Produktname: TITRALGAN gegen Schmerzen Darreichungsform: Tabletten Rezeptpflichtig: Nein Apothekenpflichtig: Ja Anwendungsgebiete: - Leichte bis mäßig starke Schmerzen, wie: - Kopfschmerzen - Zahnschmerzen - Regelschmerzen Anwendungshinweise: Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein. Dauer der Anwendung? Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 3-4 Tage anwenden. Bei länger anhaltenden oder regelmäßig wiederkehrenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. Überdosierung? Es kann zu einer Vielzahl von Überdosierungserscheinungen kommen, unter anderem zu Erbrechen, Hör-/ Sehstörungen und Verwirrtheitszuständen. Am 2. Tag kann es zu einer fortschreitenden Leberschädigung und am 3. Tag zum Leberkoma kommen. Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wirkungsweise: Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels? Acetylsalicylsäure: Der Wirkstoff wirkt schmerzstillend, fiebersenkend und entzündungshemmend zugleich. Er blockiert die Bildung bestimmter Botenstoffe im Körper, so genannte Prostaglandine. Diese sind an der Entstehung von Schmerzen, Fieber und Entzündungen wesentlich beteiligt. Auch die Blutgerinnung wird durch Acetylsalicylsäure beeinflusst. Die Substanz verhindert, dass die Blutplättchen (Thrombozyten) zusammenklumpen und verbessert so die Fließfähigkeit des Blutes. Paracetamol: Der Wirkstoff wirkt schmerzstillend und fiebersenkend. Er weist zudem geringe entzündungshemmende Eigenschaften auf. Er blockiert die Bildung bestimmter Botenstoffe im Körper, so genannte Prostaglandine. Diese sind an der Entstehung von Schmerzen, Fieber und Entzündungen wesentlich beteiligt. Coffein: Der Wirkstoff wirkt vorwiegend auf die Großhirnrinde. Durch seine anregende Wirkung hebt er bei Ermüdeten die Müdigkeitserscheinungen vorübergehend auf und steigert die Leistung. Darüber hinaus bewirkt er eine Verengung der Hirngefäße, was sich bei Kopfschmerzen und Migräne günstig auswirkt. Gemeinsam mit Schmerzmitteln eingenommen, soll deren schmerzlindernde Wirkung unterstützt werden. Gegenanzeigen: Was spricht gegen eine Anwendung? Immer: - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe - Magen- oder Zwölffingerdarmbeschwerden, die chronisch und wiederkehrend sind - Geschwüre im Verdauungstrakt, auch in der Vorgeschichte - Magen- oder Darmdurchbruch, auch in der Vorgeschichte - Erhöhte Blutungsneigung Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker: - Bluthochdruck - Herzrhythmusstörungen - Herzschwäche - Angstzustände - Eingeschränkte Nierenfunktion - Eingeschränkte Leberfunktion - Gilbert-Syndrom (Meulengracht-Krankheit) - Neigung zu Gichtanfällen - Schilddrüsenüberfunktion - Alkoholmissbrauch - Bevorstehende Operation Welche Altersgruppe ist zu beachten? - Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann. - Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen: Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? - Magen-Darm-Beschwerden, wie: - Übelkeit - Erbrechen - Durchfälle - Sodbrennen - Bauchschmerzen - Kopfschmerzen - Schwindel - Nervosität - Delirium (Verwirrtheit) - Schlaflosigkeit - Hörstörungen - Tinnitus (Ohrgeräusche) - Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut - Pulsbeschleunigung - Blutgerinnungsstörung - Blutungen, wie: - Nasenbluten - Zahnfleischbluten - Hautblutungen aufgrund gestörter Blutgerinnung Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise: Was sollten Sie beachten? - Bei dauerhafter Anwendung von Schmerzmitteln können Kopfschmerzen auftreten, die durch das Schmerzmittel erzeugt werden. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um zu verhindern, dass Ihre Kopfschmerzen chronisch werden. - Die gewohnheitsmäßige Anwendung von Schmerzmitteln kann zu einer dauerhaften Nierenschädigung führen. Werden mehrere Schmerzmittel kombiniert, oder sind in einem Schmerzmittel mehrere Wirkstoffe enthalten, erhöht sich das Risiko dafür. - Bei Kindern und Jugendlichen mit fieberhaften Erkrankungen darf das Arzneimittel nur auf ärztliche Anweisung gegeben werden. Es kann zu einem so genannten Reye-Syndrom kommen, eine seltene, aber lebensbedrohliche Erkrankung, bei der es zu lang anhaltendem Erbrechen kommt. - Vorsicht: Patienten mit Nasenpolypen, chronischen Atemwegsinfektionen, Asthma oder mit Neigung zu allergischen Reaktionen wie z.B. Heuschnupfen: Bei Ihnen kann das Arzneimittel einen Asthmaanfall oder eine starke allergische Hautreaktion auslösen. Fragen Sie daher vor der Anwendung Ihren Arzt. - Achtung: Bei regelmäßigem bzw. hohem Alkoholgenuss kann es durch eine evtl. schon bestehende Leberschädigung zu lebensbedrohlichen Zuständen kommen, wenn das Arzneimittel noch zusätzlich angewendet wird. - Vorsicht bei Allergie gegen Salicylsäure, z.B in Schmerzmittel oder als Pflanzeninhaltstoff! - Vorsicht bei Allergie gegen Schmerzmittel! - Vorsicht bei Allergie gegen Weizen- und Roggenmehl, evtl. auch bei Vorliegen einer Pollen-Allergie (Heuschnupfen)! - Vorsicht bei Allergie gegen Talkum! - Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Spray Kontakt-Chemie Sprühöl88 200ml-'401641706...
17,34 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Spray Kontakt-Chemie Sprühöl88 200ml hochwertiges Schmieröl mit Additiven für bessere Hochdruckbelastung, Korrosionsschutz und Alterungsbeständigkeit. wird von der Firma Europart angeboten. CRC Kontakt-Chemie 78509 Sprühöl 88 SPRÜHÖL 88 ist das kapillaraktive Feinmechaniköl. Das dünnflüssige Feinschmieröl enthält besondere Additive zur Erhöhung der Druckbelastabarkeit und Alterungsbeständigkeit. Es schmiert und schützt feinmechanische Lager, Getriebe, Federn, Klappen Schieber und Schlösser. SPRÜHÖL 88 ist silikon- und säurefrei und verharzt nicht. Weitere Informationen: Artikelnummer: 10007702 Infonummer: 811733 Marke: Europart Ursprungsland: Belgien Merkmale: Inhalt: 200 ml Sprühdose Mögliche Aufdrucke: Kontakt-Chemie Sprühöl 88 Maße und Details: Merkmale: hochwertiges Schmieröl mit Additiven für bessere Hochdruckbelastung, Korrosionsschutz und Alterungsbeständigkeit. Gewicht: 0.23 Kg Höhe: keine Angabe vorhanden Hinweise und Gefahrenmerkmale: c) GHS 02 Gefahr: Flamme (Bsp.

Anbieter: ManoMano
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
ESPUMISAN Emulsion f. bildgebende Diagnostik 25...
Topseller
17,77 € *
zzgl. 2,90 € Versand

ESPUMISAN Emulsion für bildgebende Diagnostik 250ml Details: PZN: 01874681 Anbieter: Berlin-Chemie AG Packungsgr.: 250ml Produktname: Espumisan Emulsion für bildgebende Diagnostik Darreichungsform: Emulsion Rezeptpflichtig: Nein Apothekenpflichtig: Ja Anwendungsgebiete: - Übermäßige Gasbildung im Magen-Darm-Bereich, wie z.B. Blähungen - Säuglingskolik (Bauchkrämpfe beim Säugling) - Erleichterung bildgebender Untersuchungen im Bauchbereich - Vergiftungen mit Spülmitteln Anwendungshinweise: Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Nehmen Sie das Arzneimittel unverdünnt ein. Sie können das Arzneimittel aber auch mit Wasser oder Tee verdünnen. Vor Gebrauch gut schütteln. Dauer der Anwendung? Die Anwendungsdauer richtet sich nach der Art der Beschwerden und/oder dem Verlauf der Erkrankung. Überdosierung? Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wirkungsweise: Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Der Wirkstoff hilft gegen Blähungen. Diese werden durch aufgestaute Gase im Magen-Darm-Trakt verursacht, die in Form eines feinen Schaums vorliegen. Der Wirkstoff fördert den Abgang der Gase, indem er diesen Schaum zerstört. Gegenanzeigen: Was spricht gegen eine Anwendung? - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Nach derzeitigen Erkenntnissen hat das Arzneimittel keine schädigenden Auswirkungen auf die Entwicklung Ihres Kindes oder die Geburt. - Stillzeit: Es gibt nach derzeitigen Erkenntnissen keine Hinweise darauf, dass das Arzneimittel während der Stillzeit nicht angewendet werden darf. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen: Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Für das Arzneimittel sind derzeit keine Nebenwirkungen bekannt. Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise: Was sollten Sie beachten? - Vorsicht bei Allergie gegen das Lösungsmittel Polyethylenglycol (E-Nummer E 431)! - Vorsicht bei Allergie gegen das Konservierungsmittel Sorbinsäure (E-Nummer E 200, E 201, E 202, E 203)! - Vorsicht bei Allergie gegen das Süßungsmittel Cyclamat (E-Nummer E 952) oder gegen Sulfonamide! - Vorsicht bei Allergie gegen das Süßungsmittel Saccharin (E-Nummer E 954) oder gegen Sulfonamide!

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot